Arbeitsbedingungen in der Kita

Die Beurteilung Ihrer Arbeitsbedingungen ist das zentrale Element zur Verbesserung von Sicherheit und Gesundheit Ihrer Kita sowohl für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch für die Kinder.

Mit unserem Kita-Tool möchten wir Sie als verantwortliche Kita-Leitung bei der Durchführung der Gefährdungsbeurteilungen für Ihre pädagogischen Angebote gezielt unterstützen.

Sie als Leitung Ihrer Einrichtung legen den Fokus auf den Kita-Alltag. Ihre Aufgabe ist es, unter Einbindung Ihres Teams das pädagogische Arbeiten im Kita-Alltag zu beurteilen und alle Tätigkeiten zu überdenken und zu prüfen.

Wie belastend können Tätigkeiten sein? Zum einen für die pädagogischen Fachkräfte, zum anderen für die Kinder? Welche Maßnahmen erfordern belastende Tätigkeiten, damit sie sicher und gesund durchgeführt werden können?

Im Rahmen unserer Besichtigungen und Beratungen vor Ort konnten wir feststellen, dass in den Kitas schon sehr viel in puncto Gefährdungsbeurteilung vorhanden ist. Es muss nicht immer eine klassische Gefährdungsbeurteilung (z. B. Checkliste) sein. Beispielhaft kommt auch ein Flipchart der jüngsten Teamsitzung, auf dem die möglichen Belastungen beim Schlafdienst gesammelt wurden, einer Beurteilung von Arbeitsbedingungen gleich. Wichtig ist, dass Verantwortliche für erforderliche Maßnahmen und deren Umsetzung festgelegt werden, eine Bewertung der Dringlichkeit stattfindet und das Datum der Erstellung aufgeführt ist.

Den Kerntätigkeiten einer Kita haben wir beispielhaft Mustervorlagen zugeordnet, an denen Sie sich bei der Beurteilung orientieren können. Dabei wurden diese von uns als offene Dateien hinterlegt, so dass Sie die Dokumente zur Bearbeitung nutzen können.