Arbeiten im Schlafdienst

Das Schlafen bzw. Ruhen in Kitas gestaltet sich sehr vielfältig. Haben Sie in Ihrer Kita einen Schlafraum mit feststehenden Betten? Nutzen Sie den Mehrzweckraum und bauen Sie täglich Stapelbetten oder Matratzen auf, damit Schlafplätze vorhanden sind? Steht Ihnen z. B. eine zweite Ebene mit Schlafnischen bzw. Rückzugszonen zur Verfügung? Welche Bettenform nutzen Sie? Gitterbetten?

Die Arbeit im Schlafdienst umfasst für Ihre Beschäftigten viele Tätigkeiten, die bei näherem Hinsehen Gefährdungen bzw. Belastungen mit sich bringen können.

Unter Umständen tragen Ihre Beschäftigten die Betten beim Herrichten des Schlafraumes oder Sie heben die Kinder beim Zubettbringen in Gitterbettchen. Durch eine entsprechende Auswahl der Betten können Sie die Ergonomie für Ihre Beschäftigten verbessern.

Arbeitshilfen

Schlafdienst

PDF-Datei

Format: png . Größe: 860 KB
Datei herunterladen

"Beim Heben, Tragen oder Bücken - achten Sie auf Ihren Rücken!"

Filmausschnitt - SCHLAFEN / zu Bett bringen

Zu finden auf unserer Internetseite (www.ukrlp.de) unter dem Webcode: b1079.